Chile

Chile Landkarte

Chile Landkarte

Chile war ursprünglich gar nicht geplant auf unserer Reise. Da aber nahezu alle Flüge von Australien und Neuseeland nach Südamerika über Santiago de Chile gehen, haben wir es uns nicht nehmen lassen den Zwischenstopp auf dem Weg zum Tango Tanzen in Buenos Aires etwas auszudehnen auf eine Woche, um einen ersten Eindruck von diesem lang gezogenen Land zu bekommen.

So viel vorweg: Es hat sich mehr als gelohnt und ist definitiv eine Reise wert! Chile ist leicht zu bereisen, relativ sicher und die Menschen sind sehr nett und hilfsbereit. Ein ganz besonderer Höhepunkt für uns war Valparaiso mit dem speziellen Gästehaus/Restaurant Mano de Monja.

Über die Datumsgrenze oder von Sydney nach Santiago de Chile

Das mit der Zeitverschiebung ist ja eine Geschichte, die uns schon die ganze Zeit begleitet und bislang war alles „ganz normal“. In einem Telefonat fast alle Zeitzonen abgedeckt (siehe Beitrag vom Tongariro Nationalpark). In Australien und Neukaledonien waren wir immer … Weiterlesen Mehr lesen »

Santiago de Chile oder eine 6 Millionen Stadt an einem Tag

Santiago de Chile ist mit seinen 6 Millionen Einwohnern das unbestrittene Zentrum von Chile. In der Region hier um Santiago lebt somit fast die Hälfte der gesamten Bevölkerung des Landes! Klar konnten wir in der kurzen Zeit nun nicht jeden … Weiterlesen Mehr lesen »

Geheimtipp in Valparaiso oder la mano de monja

Manchmal hilft der Zufall und führt einen genau dahin, wo man hin will und hin sollte. Wie immer hatten wir für Chile nichts besonderes geplant, sondern wir hatten nur vor, die Hafenstadt Valpariso anzuschauen. Seit einigen Jahren hat es Valpo, … Weiterlesen Mehr lesen »

Valparaiso und Viña del mar oder ungleiche Geschwister

Hier noch ein kleiner Nachtrag zu den beiden benachbarten Städten Valparaiso und Viña del mar in Chile. Sie liegen nur etwa 10 km voneinander entfernt und gehen ineinander über, könnten aber unterschiedlicher kaum sein. Während Valparaiso zum Weltkulturerbe gehört und … Weiterlesen Mehr lesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.